Corona

Aktuelle Informationen und Hilfsangebote –
Stand: November 2021

Die Räumlichkeiten der Tanzzentrale sind für privates und berufliches Training, Kurs- und Workshopbetrieb durch Mitglieder sowie für Besuche der von der Tanzzentrale angebotenen Trainings und Veranstaltungen geöffnet. Aus den 07. November in Kraft getretenen Regelungen in Bayern ergeben sich für den Besuch der Tanzzentrale folgende Richtlinien:

  • In der Tanzzentrale gilt 2G: Zutritt und Teilnahme an unseren Angeboten nur mit entsprechendem Nachweis über eine vollständig erfolgte Impfung oder eine Genesung. Die Nachweise sind unaufgefordert vorzuzeigen. 
  • Es dürfen keinerlei Anzeichen einer (Atemwegs-)infektionskrankheit vorhanden sein.
  • Der Zutritt zu unseren Räumlichkeiten ist nur mit einer FFP2-Maske gestattet, die - bei Trainingsveranstaltungen - erst am Platz im jeweiligen Tanzsaal abgenommen werden darf. Für Veranstaltungen gelten ggf. gesonderte Regelungen, hierzu bitte in der jeweiligen Veranstaltungsbeschreibung nachlesen.
  • Die allgemeinen Hygienevorschriften sind einzuhalten; Hust- und Niesetikette, regelmäßiges Händewaschen und Desinfizieren, Abstandhalten zu anderen Personen.
  • Wenn möglich, schon in Trainingskleidung erscheinen.
  • Die Teilnehmerzahl für Kurse ist aufgrund der jeweiligen Raumgrößen begrenzt; wenn nicht anders angegeben muss eine vorherige Anmeldung erfolgen.
  • Benötigte Utensilien (Yogamatten, Decken, Handtücher etc.) müssen bis auf Weiteres selbst mitgebracht werden.

Das Büro ist via Mail zu erreichen. Über unseren Newsletter, Facebook und Instagram halten wir euch über aktuelle Infos, Antragsfristen, Online-Angebote, u.v.m. auf dem Laufenden.

Ausschreibungen

Hier findet ihr aktuelle Ausschreibungen, Jobangebote und sonstige Gesuche aus/für die freie Tanzszene. Ihr habt etwas, das wir hier teilen könnten? Dann meldet euch unter info@tanzzentrale.de

CALL for Participation – NOMADIC ACADEMY | Tanzzentrale

Since three years, the choreographer Anna Konjetzky & Co is working on a NOMADIC ACADEMY project on the subject of alternative spaces, free spaces, alternative roads and queernes, with a specific topic each year in the academy that happens in different cities. it started from queer and quer, to mapping the unseen, to now alliances connection and care. with this approach, Anna Konjetzky & co will come to Tanzzentrale Fürth, and share some of their research with the local dance scene and continue that research together.

Application process for dancers and makers:
We continue the second nomadic academy at the Tanzzentrale. Anna Konjetzky, Quindell Orton and Susanne Schneider, who are both part of the core group of this research project, will work there with a crew of local dancemakers between the 17th and the 19th November from 10AM till 2PM. Professional dancers who join the academy, should be available the full 3 days, should be interested in a physical and theoretical research. Applications to be sent to: info@nomadic-ak.com. The participation is free of charge.

Anna Konjetzky &. Co.

Somatic Artist-in-Residence Programm 2021/22_INNER LANDSCAPES/OUTER SPACES

Die Alte Schule in Kirchfembach ist seit März 2021 im Umbau zum Artist-in-Residence Ort mit somatischer Ausrichtung. Die Forschungsplattform im ländlichen Umfeld soll Künstler*innen unterschiedlicher Sparten Raum geben, ihre Arbeiten zu realisieren, sich mit anderen Künstler*innen auszutauschen, nachhaltige Modelle der Produktion zu entwickeln und in der Kommunikation neues Wissen zu generieren. Das Artist-in-Residence Programm richtet sich an Performer*innen, bildende Künstler*innen, Tänzer*innen, Multimediakünstler*innen, Bildhauer*innen, etc. In vier Phasen zu je zehn Tagen können sich zwei Künstler*innen aus unterschiedlichen Arbeitsfeldern in einen gemeinsamen Prozess begeben. Das Programm ist kuratiert von Barbara Bess und wird von unterschiedlichen Mentor*innen begleitet. Interessierte können sich ab jetzt unter dem bereitgestellten Bewerbungsformular bei Barbara Bess bewerben.

Informationsveranstaltungen

Keine Veranstaltung gefunden!

Newsletter

Zum Newsletter der tanzzentrale anmelden

Presse und Downloads

Pressemitteilungen

Die Tanzzentrale der Region Nürnberg e.V. wird im Zeitraum von 01. November 2020 bis 31. Oktober 2021 als eines von deutschlandweit 51 Projekten vom Förderprogramm TANZPAKT RECONNECT unterstützt. Im Rahmen der Initiative „NEUSTART.KULTUR.Hilfsprogramm Tanz“ der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien in Zusammenarbeit mit der gemeinnützigen Kulturinitiative Diehl+Ritter sollen die durch Corona geschwächten Strukturen für professionelles Arbeiten im Tanzbereich nachhaltig, auch über die Krise hinaus, gestärkt werden.


Kontakt

Teresa Lauterwald & Nora Hensel
Büro/Geschäftsführung

Kontakt unter info@tanzzentrale.de I 0911 - 9700 745 I mobil +49 (0)176 55200197 

Die Tanzzentrale befindet sich in der Kaiserstr. 177, 90763 Fürth, in der KUNSTfabrik fürth, Aufgang B/II.Stock. Bei Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln U1 Haltestelle Jakobinenstraße, Ausgang in Fahrtrichtung Nürnberg nehmen.


Back to top Arrow
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner