Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

The Matter of Fact – Live Chat

April 20 @ 19:00 - 20:00

The Matter of Fact
Eine ferngesteuerte Tanzproduktion über News of the World

Ein Geräusch ertönt und eine Tänzerin dreht sich im Kreis. Eine Bewegung setzt eine Bilderfolge in Gang. Kommandos in Chat oder Videokonferenzen werden direkt in Bewegungen umgesetzt, steuern somit die Tanzenden auf der Bühne und legen fest, welchen Abend erlebt wird. Nicht nur Bilder, Texte, Töne und allgemein Informationen verwandeln sich dabei in Bewegung, sondern werden durch sich selbst gerahmt und in andere Bedeutungszusammenhänge überführt. Text löst sich aus seinem Kontext und fügt sich in ein musikalisches Werk ein. Bilderabfolgen
bieten die visuelle Grundlage für einen Tanz, der sich inhaltlich auf deren Zuschreibung einlässt oder diese bricht.

The Matter of Fact ist eine künstlerische Auseinandersetzung, die mit den Mitteln des zeitgenössischen Tanzes unsere Wahrnehmungsgewohnheiten in Bezug auf mediale Berichterstattung befragen und die Arten und Weisen, wie Zusammenhänge hergestellt werden, untersuchen möchte.
Die Teilnahme gibt den Zuschauenden dabei die Möglichkeit, sich selbst in das Geschehen einzubringen und eigene Entscheidungen nicht nur im Hinblick auf Interpretation zu treffen, sondern auch zu bestimmen, welche Bilder, Inhalte und Informationen auf der Bühne verhandelt werden. Durch eine umfassende interaktive Recherche in Live-Chats und im Forum auf www.thematteroffact.de entstehen Texte, deren Inhalt von der Entscheidung über Bedeutung der Teilnehmenden abhängt. Bewegungen auf der Bühne, Ton-Einspieler, Hintergrundbilder und Texte werden Live und unmittelbar von einem beteiligten Publikum entschieden und die Aufführungserfahrung dadurch beeinflusst.

Aus Informationen schafft sich mit den Mitteln des zeitgenössischen Tanzes das Chaos einer interaktiven Tanzperformance, deren inhaltliche Ordnung sich in den Köpfen einstellt. Zusammenhänge, Texte, Ton, Emotionen und Assoziationen verflechten sich so in den Zuschauenden zu neuer Bedeutung und der Auseinandersetzung damit, wie wir uns unsere Welt strukturieren.

Termine Live-Chat:
Dienstag, 20. April, 19-20 Uhr

Termine digitales Showing mit Live-Interaktionsmöglichkeit:
Sonntag, 25.04.2021, 19 Uhr
Teilnahme auf www.thematteroffact.de/termine

The Matter of Fact ist eine Produktion von Henrik Kaalund mit Johanna Kasperowitsch und Henrik Kaalund.
Musik und Sound von Kostia Rapoport und Live-Technik von Lars Fischer
Dramaturgie: Jakob Jokisch
Das Projekt entsteht in Koproduktion mit der Tafelhalle und wird gefördert von der Tanzzentrale der Region Nürnberg e.V., der Stadt Nürnberg und vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Details

Datum:
April 20
Zeit:
19:00 - 20:00

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben