Home Events Workshop mit 21common/Lucy Gaizely & Gary Gardiner (Creative Residency)

Workshop mit 21common/Lucy Gaizely & Gary Gardiner (Creative Residency)

Vom 29. Januar - 11. Februar sind Lucy Gaizely und Gary Gardiner von 21common aus Glasgow zu Gast in der Tanzzentrale. 21Common ist ein preisgekröntes interdisziplinäres Performance-Kollektiv mit Sitz in Glasgow. Das Kollektiv schafft Performance-Kunst, experimentelles Theater und soziale Praxis, die das Akzeptierte und Erwartete in Frage stellen. 21Common wird von den Künstler*innen Lucy Gaizely und Gary Gardiner, Schottlands führendem Künstler mit Lernbehinderung Ian Johnston und der Produzentin Louise Irwin geleitet. Die Werke des Kollektivs sind politisch, verletzlich, hautnah und manchmal auch kontrovers. Im Mittelpunkt ihrer Arbeit steht der Wunsch, einen authentischen Dialog zu schaffen. Im Streben nach sozialer Gerechtigkeit wird soziales Handeln stets in ihre Arbeit eingebunden. 

Im Rahmen ihres Aufenthalts übernehmen Lucy und Gary das Training am Mittwoch, 08. Februar, 10 Uhr an. Eine Anmeldung ist, wie sonst auch, nicht erforderlich.

Am Donnerstag, 09. Februar, 19.30 Uhr findet ein öffentliches Sharing statt, in dem der Arbeitsstand ihres Residenzprojekts präsentiert wird.

Kommentare sind geschlossen.

Back to top Arrow
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner