Vorstandswechsel in der Tanzzentrale – Willkommen Alexandra Rauh!

Kurz vor dem Jahresende stand in der Tanzzentrale die im 2-Jahres-Turnus stattfindende Vorstandswahl an. Unsere Vorstandsvorsitzende Susanna Curtis wurde zum wiederholten Male wiedergewählt. Auf dem 2. Vorstandsposten gab es einen Wechsel: Nach vier Jahren Amtszeit verabschiedet sich Barbara Bess als 2. Vorständin, an ihre Stelle tritt Alexandra Rauh, freie Choreografin und Tanzvermittlerin und vielen als solche auch schon bekannt. Glücklicherweise bleiben Barbara und ihre kreative Schaffenskraft der Tanzzentrale und der Nürnberger Szene aber noch als Künstlerin, Choreografin und Tänzerin erhalten. Wir danken Barbara Bess für vier Jahre voller inspirierender Zusammenarbeit und wünschen nur das Beste für all ihre anstehenden Projekte!

Gleichzeitig möchten wir Alexandra Rauh als unsere neue 2. Vorständin an der Seite von Susanna Curtis willkommen heißen. Nach ihrer Ausbildung für Tanztheater und Tanzpädagogik in Nürnberg und Zürich arbeitete sie von 1988 an als Tänzerin in Produktionen im In u.- Ausland bevor sie 1999 begann eigene choreografische Arbeiten zu entwickeln. Ihre performativen interdisziplinären Stücke, die sie in Kooperation mit der Tanzzentrale produziert, werden regional und überregional gefördert und bei diversen Gastspielen und Festivals im europäischen Raum gezeigt. Zusammen mit Beate Höhn gründete sie 2010 TanzPartner e.V., ein Verein zur Vermittlung zeitgenössischer Tanzkunst an Laien aller Altersstufen. Seit 2015 ist sie als Lehrbeauftragte für Tanz an der Hochschule für Musik in Nürnberg tätig.

Wir freuen uns und sind gespannt auf die kommenden Monate und Jahre voller intensiver Zusammenarbeit.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben