Raw & Polished


Termin Details

  • Datum:

RAW & POLISHED

Offene Präsentations-Plattform für Tanz in der Tanzzentrale der Region Nürnberg e.V.

Raw & Polished geht in die fünfte Runde! Kommt und bestaunt ein letztes Mal in 2019 die vielfältigen Kurzstücke dieses Abends.

Mit dabei im Oktober: Fucking Beautiful – Natalie Bury (CH) // Second Daughter – Erica D’Amico (IT) // Reverie – Jozefina Frljić (NO) // Portrait Me – Ka Chun Hui (HK) //【 扇 】Ougi – Mari Kohara (JP) & Hinako Taira (JP) // Kaguya – Mari Kohara (JP) & Sana Sakata (JP) // Now What? – Koahlition Dance (USA/CH) // Play.fight.win – Laura Meißauer (D) & Sophia Ebenbichler (D) // Last Dance on Earth – Maya Tenzer (CAN)

Das vollständige Programm steht hier zum Download.

Über Raw & Polished: Ein Abend, der Tanzschaffende einlädt, sowohl work in progress als auch fertige Werke oder Ausschnitte davon zu präsentieren. Dabei können choreographisch-gesetzte, ebenso wie improvisatorische Strukturen den Arbeiten zugrunde liegen. Als Zuschauer sind alle tanzinteressierten Menschen willkommen.
Im großen Saal der Tanzzentrale werden in zwei Halbzeiten mehrere Präsentationen von bis zu ca. 10 Minuten Länge gezeigt, mit einer maximalen Gesamtspielzeit von 90 Minuten.
Im Anschluss an das Showing wird ein Künstlergespräch moderiert, das dem Publikum und den Künstlern die Möglichkeit gibt, Fragen zu stellen und Antworten zu erhalten. Danach kann sich in lockerer Atmosphäre weiter ausgetauscht werden. Die auftretenden Künstler erhalten ein Video von ihrem Auftritt. Es können keine Fahrtkosten oder andere Auslagen erstattet werden.

Termine 2020: 9. Februar, 26. April und 18. Oktober, Sonntag 19 Uhr

Anmeldung für Präsentationen:
Henrik Kaalund & Anne Devries (Ansprechpartner/Veranstalter)
Email: rawandpolished@gmail.com
Kosten: Eintritt frei, um Spenden wird gebeten